WM vs. Mammuts-Cup

Es ist so weit: am 5. Mai wird die Eishockeywelt Richtung Norden schauen. Während bei den dänischen Nachbarn die Vorrunde der Weltmeisterschaft ausgetragen wird, findet sich in der Hamburger Volksbank Arena eine exquisite Auswahl des Freizeitsports zum 7. Mammuts-Cup ein. Unter den gegebenen Umständen dürfen die Ausrichter sich glücklich schätzen, dass trotz der Konkurrenzveranstaltung in Kopenhagen und Herning auch in diesem Jahr mit den Vojens Vikings ein Spitzenteam aus dem WM-Ausrichterland verpflichtet werden konnte. Dass nicht wenige Beobachter die Hamburger Veranstaltung als „kleine WM“ qualifiziert haben, will Mammut-Präsident Dirk Meyer allerdings so nicht gelten lassen. „Wir bleiben bescheiden“, so der Vereinschef im Gespräch mit dem HockeyJeck.

Nach intensiver Verhandlung mit der IIHF konnten terminliche Überschneidungen in letzter Minute vermieden werden: Die Begegnung der dänischen Nationalauswahl im Gruppenspiel mit Silbermedaillengewinner Deutschland findet schon am Vorabend des Mammuts-Cups statt. Um 12:00 am Samstag, während in Herning Norwegen gegen Lettland spielt, trifft allerdings in Hamburg mit den Harsefeld Tigers der letztjährige Gewinner der Herzen auf den Titelverteidiger Backdraft Cologne. Und gegen 13:20 wird die Eishockeywelt die schwere Entscheidung treffen müssen, ob sie nach Dänemark oder Hamburg schaut, denn in der Volksbank Arena kommt es zu der Partie, die sich in den vergangenen Jahren als einer der Höhepunkte des Turniers erwiesen hat: dem Treffen der beiden Mammut-Teams gegeneinander.

Terminüberschneidungen haben allerdings auch in dieser Angelegenheit zu Traditionsbrüchen geführt. Da Mammuts-Präsident Meyer, Stammverteidiger der Blauen Mammuts,  die Veranstaltung wegen synfonischer Verpflichtungen vorzeitig verlassen muss, ergab sich die Notwendigkeit, ihn und seine Mannschaft auf den früheren Schlussspieltermin der gelben Mammuts zu setzen. Die blauen Mammuts werden also in diesem Jahr als gelbe Blaue auflaufen, während die Gelben als blaue Gelbe antreten werden.

Als sechster Bewerber um den 7. Mammut-Cup reisen im Übrigen aus Braunlage die Harzer Luchse als Garanten dafür an, dass der Eishockeystandort Hamburg den Vergleich mit Dänemark nicht zu scheuen braucht.

Spielplan mit Uhrzeiten. (Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

No Replies to "WM vs. Mammuts-Cup"


    Got something to say?

    Some html is OK